Freitag, 13. Mai 2016

Freutag der 13., Tierkindertag

Huhu,

heute ist mal wieder Freutag, noch mit schönem Wetter. Besonders freue ich mich heute über die gute Nachricht beim Arzttermin, ich darf das Cortison weiterhin reduzieren und bin dann ab Sonntag bei der Hälfte der Startmenge, nämlich bei 25 mg. Trotzdem ist es eine sehr langwierige Geschichte und ich bin immer mehr und mehr genervt davon.

Auf heute Abend freue ich mich auch schon, da startet in unserer Tanzschule ein Western-Line-Dance-Kurs und ich werde mir das dann mal anschauen. :-)

Letzten Sonntag war im Nachbarort Tierkindertag im Freilichtmuseum, das ist jedes Jahr an Muttertag und dieses Jahr konnten wir mal wieder hin. Das Wetter war wunderbar und wir hatten einen schönen Nachmittag. "Unsere" Lamas waren auch da:






Außerdem gab es viele Lämmer, Hühner, Kaninchen und viele andere Tiere zu sehen. Schöne Mitmachangebote gab es noch und wir haben auch etwas gebastelt:

Eine Eule und ein Monster. ;-)



Außerdem freue ich mich sehr über den Artikel in unserem Gemeindeblatt, wir hatten im März wieder unseren Frühlingsbasar und den Erlös dieses Mal an die Bücherei in unserem Ort gespendet. Durch meine Krankheit und andere Termine haben wir erst vor Kurzem einen Termin mit der Zeitung machen können. Hier ist auch noch ein Artikel auf der Bücherei-Seite.

Nun wünsche ich Euch ein schönes Pfingstwochenende!

Liebe Grüße,
Kristina

Kommentare:

  1. hej, schön das es dir wieder etwas besser geht :0) die Eule und das monster sind süss geworden, aus naturmaterialien lässt sich eben ganz viel machen! Line Dance ist bestimmt klasse :0) ganz LG aus Dänemark und schöne Pfingsttage Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Kommentar. :-) Line Dance war sehr lustig.
      Ich wünsche Dir auch schöne Pfingsten!
      LG,
      Kristina

      Löschen