Freitag, 3. Juni 2016

Freutag mit Kurzurlaub im Saarland

Huhu,

letzten Donnerstag hatten wir hier einen Feiertag (Fronleichnam) und durch unser Schulfest im April hatten die Kinder auch Freitag frei. Schon länger wollten wir mal wieder ins Saarland und eine meiner besten Freundinnen Sandra besuchen. Meine Schwiegereltern, die beide aus dem Saarland kommen, waren auch mit von der Partie und so haben wir zusammen mit ihnen im Elternhaus meines Schwiegervaters gewohnt. Wir hatten sehr schöne Tage dort, das Wetter war auch sehr gut, bis auf kleine Schauer zwischendurch.

Freitag waren wir wieder im Naturwildpark in Freisen, darüber hatte ich vor vier Jahren schon mal was geschrieben. Dieses Mal war das Wetter schön und so konnten wir auch die Greifvogelflugshow sehen. Die war wirklich super und meine Tochter durfte sogar einen Vogel halten (und eine Eule streicheln ;-)).

Relativ neu im Park sind die Berberaffen, hier waren wir genau rechtzeitig zur Fütterung.











































































Die Fotos stammen alle von Sandra Schwed.

Freitag Abend haben wir dann bei meiner Freundin leckere Pizza gebacken (vorher waren wir natürlich auch noch mal im Lindt-Outlet-Store in Zweibrücken und haben uns ordentlich eingedeckt).

Samstag gab es dann noch mal ein tolles Frühstück bei meiner Freundin, so wie Freitag auch schon und direkt danach fuhren wir ins Gondwana - Das Prähistorium. Von diesem Dinosaurier-Museum hatte ich zufällig gelesen und gar nicht gewusst, dass es quasi bei meiner Freundin um die Ecke ist. Meine Tochter steht total auf Dinos und deswegen war der Besuch dort dann auch direkt eingeplant. Der Eintritt war zwar recht hoch, aber es hat uns allen sehr gut gefallen!
Abends waren wir in einem Brauhaus essen, da kam dann noch eine Freundin, die ich bestimmt schon 8 Jahre nicht mehr gesehen habe und wir hatten einen sehr schönen Abend.

Sonntag Morgen haben wir meine Schwiegereltern in ein Café zum Frühstück eingeladen, danach sind wir noch etwas durch den Ort spaziert und gegen Mittag haben wir uns dann auch schon wieder auf den Heimweg gemacht. Alles in allem war es ein wunderschönes, langes Wochenende (wenn auch mit wenig Schlaf! ;-)).

Ich verlinke beim Freutag.

Liebe Grüße,
Kristina

Kommentare:

  1. schöne bilder, die eulen sehen ja toll aus! ich bin auch im saarland geboren, gut das maein schrecklicher dialekt weg ist, sonst würden die mich hier in dänemark gar nicht verstehen :0) :0) so ein Wochenende ist zwar anstrengend, aber trotzdem erholsam...ganz LG aus dem heissen Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      vielen Dank für Deinen Kommentar! :-)
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße,
      Kristina

      Löschen