Freitag, 20. April 2018

12. Geburtstag

Huhu,

letzte Woche Samstag ist unsere Tochter 12 geworden. In den letzten beiden Jahren haben wir den Kindergeburtstag auf dem Lamahof gefeiert, davon hatte ich berichtet. Nun wollte sie dieses Jahr aber mal etwas anderes machen und wir waren im Gumbala schwimmen. Da sie ja an einem Samstag außerhalb der Ferien Geburtstag hatte, haben wir auch direkt den Tag zum Feiern genommen. :-)

Die Einladungskarten passend zum Thema hat sie schon vor den Ferien verteilt.

Datei Steffie's Bastelkammer/Digis Miezo/Kleine Göhre
Eine Karte habe ich für sie geplottet, außerdem eine Verpackung für Starlight Express-Gutscheine und ein Oberteil.

Datei Steffie's Bastelkammer/Digi Miezo

Datei und Digis Miezo (Rollschuh nicht)
Die Schachtel ist für eine Tafel Schokolade, eignet sich aber auch wunderbar, um zusätzlich etwas darin zu verschenken. :-)

Datei aus dem Store


Geschenke! 

Kuchen für den Kindergeburtstag
Von innen sah er so aus:

Polka Dot-Kuchen

Es war ein sehr schöner Tag und wir hatten richtig viel Spaß.

Zum Abschied gab es für jeden eine Kleinigkeit.

Datei und Digi Miezo, drin war Handcreme und ein Schokoriegel

Sonntag kamen meine Schwiegereltern sowie ein guter Freund meiner Tochter mit seiner Mutter, da gab es Kaffee und Kuchen und abends konnten wir sogar noch grillen. :-)

Smarties-Schmetterling für Sonntag, innen war ein Zebrakuchen

Nun freue ich mich auf später, da habe ich mit meiner Line Dance-Gruppe einen Auftritt und danach bin ich zum Dankeschön-Essen von unserer Mensa eingeladen.

Liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 13. April 2018

Ostern in der Heimat und Jaderpark

Huhu,

über Ostern waren wir in meiner Heimat, dort haben wir sehr schöne Tage verbracht. Ostersamstag haben wir zuerst Geburtstag von meinem besten Freund gefeiert, er ist 40 geworden, abends waren wir dann beim Osterfeuer.


Sonntag nach der Eiersuche ging es mit unseren Freunden in den Jaderpark in Jaderberg, dort waren wir schon seit ein paar Jahren nicht mehr und es gab Neues zu entdecken.


Für uns ganz neu war Grizzly Mountain, ein Paradies zum Klettern.
Grizzly Mountain











Kleine Zicklein













Montag waren wir vormittags spazieren, danach mit unseren Freunden zum Eiersuchen im Landerlebnis und nachmittags hatten wir Besuch von meinem Vater. Dienstag haben wir zum Abschluss noch meine beste Freundin und Familie besucht.

Thalenweide Westerstede

Ein paar Mitbringsel hatte ich wie üblich dabei. Meine besten Freunde hatten alle einen runden Geburtstag (2 x 40, 1 x 30), dafür habe ich Wenn-Boxen gemacht, die zeige ich aber mal extra.

Für die Kinder gab es Osterkörbchen:

Datei Steffie's Bastelkammer/Digi Miezo

Für die Erwachsenen gab es natürlich auch eine Kleinigkeit, drin war jeweils ein Schokoriegel:

Datei und Digi Miezo

Eine kleine Box habe ich außerdem gemacht, für die Frau meines Vaters, drin war Tee und Schokolade.

Datei JaLuDoFashion/Schmetterling Art of Singer

Zu guter Letzt noch zwei Taschen auf Wunsch meines Vaters.

selbst gemacht
Nun freuen wir uns sehr auf heute Abend, denn da kommt die Schule meiner Tochter bei Luke! - Die Schule und ich und noch mehr auf morgen, da wird meine Tochter 12! :-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 23. März 2018

Karten und mehr aus dem Februar

Huhu,

in den letzten Wochen habe ich etliches geplottet, nun muss ich erst auf meine neue Papierlieferung warten. ;-)

Einige Geburtstagskarten u.a. sind entstanden:


Kartendatei LeLi Erbsenräuber/Digis Miezo

Datei Miezo
Die Karten gingen an zwei Freundinnen, eine hat noch eine Herzbox mit Schokolade dazu bekommen, die andere habe ich anderweitig verschenkt.

Datei Steffie's Bastelkammer/Digis Peppercus Design
Die Möhrenkarte war für den Vater meiner besten Freundin, der gerne im Garten arbeitet.

Mit einem Blumensamentütchen
Für mein Mädchen und ein anderes Mädchen habe ich jeweils eine Postkarte und ein Lesezeichen gemacht.

Datei/Digis Miezo

Von Steffie gab es noch eine Notizzetteldatei, die musste ich auch ausprobieren.

Datei Steffie's Bastelkammer/Digis Miezo
Heute ist hier der letzte Schultag, die ganze Woche war schon sehr lustig, da die Abiturienten jeden Tag ein anderes Motto haben, sich verkleiden und Streiche machen. Jetzt freuen wir uns aber sehr auf die Osterferien mit der (wahrscheinlich für meine Tochter letzten) Jungscharfreizeit und hoffen sehr auf Frühling, denn hier ist leider immer noch Winter.

Liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 16. März 2018

Freutag - Creativa und Karten

Huhu,

letztes Mal hatte ich von meinem Geburtstag geschrieben, am gleichen Tag wie ich hat auch mein Vater Geburtstag und eine meiner besten Freundinnen feiert in drei von vier Jahren auch am 1. März Geburtstag, da sie ein Schaltjahrkind ist. Für beide habe ich eine Karte gemacht:

Datei Steffie's Bastelkammer/Element links Kleine Göhre

Die Freundin ist 30 geworden, da gab es natürlich auch noch ein passendes Shirt (welches ein wenig von ihrem Lieblingsfilm inspiriert wurde).
Das Shirt war eine Zusammenarbeit mit ihren Freunden und Familie, hinten drauf ist deswegen ein Insiderspruch. ;-)

Der Diamant war mal ein Freebie, Rest selbst gemacht


Im Februar habe ich ebenfalls Karten geplottet und verschickt. Einmal für eine Freundin (rechts) und für den Mann meiner besten Freundin.

Datei Steffie's Bastelkammer/Digis Miezo

Und für meine beste Freundin, die 40 geworden ist.


Datei Steffie's Bastelkammer/Digi Miezo
Gestern war ich mit einer Freundin auf der CREATIVA, in den letzten Jahren hat es aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt und so war die Freude besonders groß.
Wir hatten einen sehr schönen Tag mit vielen tollen neuen Ideen und eingekauft haben wir natürlich auch. Meine Tochter war ganz traurig, dass sie nicht dabei sein konnte und hat mir im Vorfeld schon eine Liste gemacht, was ich ihr denn dann bitte alles mitbringen darf. ;-)

Gekauftes und Geschenke :-)
Bis bald und liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 9. März 2018

Freutag - Geburtstag und Basar

Huhu,

letzte Woche gab es viel zum Freuen. Donnerstag hatte ich Geburtstag, dieses Jahr war mein Mann auch zum Glück dabei und nicht in Hamburg, wie letztes Jahr.

Gefeiert habe ich, wie in den letzten Jahren auch, im kleinen Kreis. Morgens Frühstück mit Freundinnen und nachmittags Kaffee und Kuchen mit der Familie. Essen war ich dann am Samstag nach dem Basaraufbau mit Mann und Kind im Pfannkuchenhaus. :-)

Frühstückstisch

Für meine Freundinnen hatte ich eine Kleinigkeit geplottet. Die Datei gab es neulich for free bei Miezo, drinnen war jeweils ein weißes Duplo.

Datei und Digis Miezo

Die gleichen Boxen gab es am Valentinstag für Mann und Kind.


Schöne Geschenke, Karten und Blumen habe ich bekommen:


In den Karten sind noch Gutscheine von Rossmann und Amazon. :-) Am allerbesten sind natürlich die Karten für Tanz der Vampire, darauf freue ich mich auch schon total!

Von meiner lieben Freundin aus dem Saarland kam wie immer ein Paket:

Auch wieder etwas Geplottetes dabei ;-)
Und vorgestern bekam ich noch nachträglich zwei Tassen von einem guten Freund.

Passt ;-)
Nach der kleinen Geburtstagsfeier stand das Basarwochenende ins Haus, Samstag war der Aufbau und Sonntag der Verkauf. Es hat sich wieder sehr gelohnt und wir können 650 € an den Förderverein des örtlichen Gymnasiums spenden. Im Herbst wird dann der Förderverein der anderen weiterführenden Schule (Sekundarschule) bedacht.

Ganz neu ist auch unsere Homepage.

Geplottet habe ich viele Karten und ein paar andere Dinge, die zeige ich beim nächsten Mal.

Liebe Grüße und ein schönes WE,
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 16. Februar 2018

Wenn-Buch mal 2

Huhu,

letztes WE war Karneval, dieses Mal brauchte ich nichts dafür machen, meine Tochter ist noch mal als Hermine gegangen. :-) Wir hatten zwei schöne Umzüge am Sonntag und Montag, leider war das Wetter nicht so gut und prompt bin ich seit Montag Abend krank. Dadurch hatte ich aber viel Zeit zum Plotten, die Sachen kann ich allerdings alle noch nicht zeigen (es kommen einige (runde) Geburtstage in der nächsten Zeit...).

Zeigen möchte ich heute endlich die beiden Wenn-Bücher, die sind nämlich schon letztes Jahr im Mai entstanden. Der Bruder unseres Tanzlehrers, gleichzeitig Chef der Tanzschule, wurde 50 und hat das groß gefeiert. Der Tanzlehrer selbst hatte auch Geburtstag (keinen runden) und hat dann auch eins bekommen, weil so viele Sachen gut gepasst haben.

Achtung, viele Bilder!

Außen
Links haben die Kinder aus der Tanzgruppe unterschrieben







Meine Stamps kamen auch zum Einsatz
Nicht alle Seiten waren gleich








Auf der letzten Seite gab es einen Gutschein bzw. Geld

Beide Beschenkten haben sich riesig gefreut. :-)

Liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt: Freutag