Freitag, 27. November 2020

Weihnachten im Schuhkarton 2020

 Huhu,

auch dieses Jahr machen wir, dieses Jahr zum siebten Mal, bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" mit. Meine Tochter packt jedes Jahr einen Karton alleine, insgesamt sind es mittlerweile immer drei. Dieses Jahr gehen alle drei Kartons an ein Mädchen im Alter 10-14 Jahre.





Malbücher haben wir ebenfalls wieder selbstgemacht, dafür nehme ich das Retroheft von Kleine Göhre.

Datei Kleine Göhre/Papier Metal meets Glitter/Digi Miezo

Die fertigen Kartons werden von meiner Tochter noch mit Aufklebern verziert.


Da ich übers Jahr verteilt kaufe, habe ich inzwischen auch schon die ersten Sachen für die Päckchen 2021 besorgt. Wie immer hat uns das Packen viel Spaß gemacht!

Nun freue ich mich aufs Wochenende, wir wollen die ersten Plätzchen backen und schmücker, dafür war unter der Woche noch keine Zeit.

Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 20. November 2020

Bücher und Boxen

 Huhu,

wir sitzen immer noch fast täglich an unseren Büchern, meine Tochter macht nach wie vor Weihnachtsgeschenke und ich gerade den zweiten Kamin. Vorher sind bereits drei entstanden, die ich schon zeigen kann. Die ersten beiden bleiben bei uns. :-)


Diese Vorlage ist aus dem Programm 

Das zweite Buch ist ein Herzensprojekt und nach einer Vorlage von Pinterest gemacht.


Der Anker ist im Auftrag entstanden und wird zu Weihnachten verschenkt.


Geplottet habe ich diese Woche auch wieder, das zeige ich aber ein anderes Mal. Verschenkt haben meine Kollegen und ich heute eine (schon vor längerer Zeit gemachte) Box an unseren Hausmeister, der Geburtstag hatte.



Die Box ist mal für eine Challenge entstanden, damals hatte ich noch nicht den passenden Zweck dafür. Für ihn passte sie nun prima, die rosa Innenbox habe ich raus genommen und etwas Süßes rein getan. Der Bär passt auch gut, da der Hausmeister bald leider in den Ruhestand geht. :(

Meine Schwiegermutter hat neulich einfach mal so eine Kleinigkeit bekommen, dafür war die Teebox mit Versteck perfekt.



Liebe Grüße,

Kristina

Verlinkt: Freutag/Ein kleiner Blog

Freitag, 13. November 2020

Karten und ein gefalteter Kamin

 Huhu,

im Oktober und November habe ich natürlich auch wieder diverse Karten verschickt. Leider waren dieses Mal zwei Trauerkarten dabei.



Diese Woche hatten zwei Verwandte Geburtstag, dafür sind diese Karten entstanden.



Die Herbstgruß-Karte ging an die Frau meines Vaters, den beiden habe ich dazu noch ein gefaltetes Buch geschickt, meinen ersten Kamin. Bisher mein aufwendigstes Buch.



Nichtsdestotrotz mache ich noch mindestens zwei weitere, einen für uns, einen als Deko für die Arbeit. :-) 

Apropos Arbeit, dort gab es gestern und heute gleich zwei Sachen zum Freuen. Erstens wurde meinem Kollegen mitgeteilt, dass sein Vertrag verlängert wird, was uns alle riesig freut! Und heute gab es eine Schachtel Pralinen von einem Lehrer geschenkt, für den wir immer etwas reservieren. :-)

Liebe Grüße und ein schönes WE,

Kristina

Verlinkt: Freutag/Ein kleiner Blog

Freitag, 6. November 2020

Bisschen Herbstdeko und neue Bücher

 Huhu,

letzte Woche hatte ich ja etwas von meiner geplotteten Halloweendeko mit zur Arbeit genommen, die ist nun natürlich wieder hier. Dafür steht in der Mensa nun neue Herbstdeko, sehr zum Leidwesen meines Kollegen, der zum Putzen dann immer alles wegräumen muss. ;-) Er hat mir heute schon mit Dekoverbot gedroht. 


Die linke steht bei uns auf dem Wohnzimmertisch.




Meine Tochter ist ja auch mit Feuereifer beim Buchfalten dabei, gerade macht sie ein geheimes Buch für mich zu Weihnachten. Ihre ersten Bücher zeige ich jetzt mal hier. Zum Üben ihr Spitzname in 45 Grad gefaltet:


Das zweite ist ein Schmetterling geworden, schon 180 Grad-Faltung. Davon habe ich leider vergessen, ein Foto zu machen. Es ist nun schon nicht mehr hier. Zwei Bücher hat sie noch gemacht, die kann ich noch nicht zeigen, da es Weihnachtsgeschenke sind. Dann hat ihr Papa ein Buch zu seinem Hobby, dem Schachspielen, bestellt und sie hat ihm dieses gemacht:


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Kristina

Verlinkt: Freutag/Ein kleiner Blog


Freitag, 30. Oktober 2020

Halloween Kürbis und Bücher

 Huhu,

morgen ist ja bekanntlich Halloween, dieses Jahr wird aber nicht gefeiert. Meine Tochter wäre zwar bei einer Freundin eingeladen, bleibt aber bei uns und wir schauen einen Halloweenfilm. :-)

Einen (bzw. zwei) Kürbis(se) haben wir natürlich trotzdem geschnitzt, auch wenn dieses Jahr wohl keiner um die Häuser ziehen wird, zumindest hier in der Gegend nicht.




Unsere Kürbisse bekommen immer Namen, diese beiden heißen Mister Purpleplum und Mister Pimplebottom.

Halloweendeko brauche ich dieses Jahr auch kaum, heute habe ich gesammelte Deko der letzten Jahre mit zur Arbeit genommen und dort dekoriert. Für die Schüler gab es heute Halloweenmuffins. :-)


Etwas Neues habe ich aber doch noch gemacht, im Rahmen einer Challenge.


Bücher sind ebenfalls für Halloween entstanden, das Hexenbuch war heute auch mit in der Mensa.



Die Hexe habe ich gefaltet und meine Tochter den Geist.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Kristina

Verlinkt: Freutag/Ein kleiner Blog

Freitag, 23. Oktober 2020

Karten und mehr aus dem September Teil 2

 Huhu,

nun habe ich von der Konfirmation und der Hochzeit berichtet (ich bin sehr froh, dass wir beides noch wie geplant feiern konnten!), also kommen jetzt noch ein paar Sachen aus dem September.

Die Tochter meiner besten Freundin hatte im September Geburtstag, für sie habe ich eine Karte und eine Box gemacht. In der Box war etwas Süßes und Geld.




Verpackt habe ich beides in der Geschenktüte von ZimtZwerg, die ich öfter verschenke.


Als wir bei der Hochzeit waren, haben wir in unserer gewohnten Fewo übernachtet. Für die Vermieter gab es eine Packung Merci, verpackt in dieser Verpackung.


Wie man sieht, hat es mir das schöne Papier von Kreativ Expedition total angetan. Ich habe im Rahmen einer Challenge mehrere Sachen damit gemacht.

Meine Lieblingskollegin hat neulich auch eine Kleinigkeit bekommen, als Dankeschön.


Ab Montag dürfen wir wieder arbeiten, ich bin mal gespannt, wie lange das noch gut geht! Ich hoffe sehr, dass es keinen weiteren Lockdown oder Homeschooling usw. gibt. 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Kristina

Verlinkt: Freutag/Ein kleiner Blog

Freitag, 16. Oktober 2020

Hochzeit an der Nordsee

 Huhu,

heute vor zwei Wochen haben unsere besten Freunde geheiratet. :-) Die Hochzeit war schon ganz lange geplant und glücklicherweise konnte auch alles wie gewünscht stattfinden. Wie auch bei unserer Konfirmationsfeier wurde im kleinen Kreis gefeiert. 

Die Trauung fand in Dangast statt, im Weltnaturerbeportal. Das Wetter war traumhaft, hätte nicht besser sein können.

Trauzimmer im Weltnaturerbeportal






Als Geschenk gab es von uns Geld, dafür habe ich einen Hochzeitspavillon geplottet.


Pavillon Monica's Creative Room/Brautpaar Papercraftetc


Beim letzten Mal schrieb ich ja schon, dass ich (bzw. mittlerweile muss ich wir schreiben, denn meine Tochter macht nun auch mit) das Buchfalten neu für mich entdeckt habe. Für das Brautpaar ist dieses hier entstanden:


Dieses Buch wurde wieder nach einem Video von Kreativ Yve gefaltet. 


Alles zusammen


Die beiden haben sich sehr über die Geschenke gefreut! :-)

Hier ist nun die erste Ferienwoche rum, wir sitzen bisher jeden Nachmittag an unseren Büchern, meine Tochter faltet ja nun auch mit. Die Ergebnisse gibt es dann bald hier. ;-)

Liebe Grüße,
Kristina