Freitag, 7. April 2017

Mal wieder Karten

Huhu,

damit es sich nicht wieder so ansammelt, zeige ich jetzt mal die Karten der letzten Wochen.

Zum Geburtstag einer lieben Freundin

Andere Freundin, aber auch Geburtstag ;-)
Für meine beste Freundin gabs eine Motioncard.

Die Dateien sind alle aus dem Store.

Mein Vater ist 75 geworden und hat auch eine Karte bekommen.


Von außen mit Digistamp

Von dieser Karte habe ich zwei gemacht, eine ging an meinen besten Freund in der Heimat und die andere an eine Freundin hier.


Für besagte Freundin, die Grundschullehrerin ist, habe ich auch noch diese Tasche geplottet.






Nun freuen wir uns sehr auf die Osterferien, heute war hier der letzte Schultag. Meine Tochter ist nächste Woche wieder bei der Freizeit von der evangelischen Kirche und an Karfreitag wird sie 11. :-)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt: Freutag 

Freitag, 24. März 2017

Tanztage

Huhu,

wie schon letztes Jahr durfte die Formation, in der meine Tochter tanzt, bei den Duisburger Tanztagen teilnehmen. Dazu musste ein komplett neues Outfit her und dieses Mal konnte ich dafür auch wieder etwas plotten. Der Plott hat allerdings viele Stunden und Nerven gekostet, denn es handelt sich um ein handgezeichnetes Logo und das war schwerer nachzuzeichnen als gedacht. Es fehlten einige Striche, deswegen war ich irgendwann mit meinem Latein am Ende. In einer Plottergruppe habe ich dann aber ganz nette Hilfe gefunden und so sind die Hosen auch rechtzeitig fertig geworden! :-)






Fotos: Lysann Sander, http://www.blitzlicht-lysann-sander.de/








Auf den Cappis ist das gleiche Logo, die haben wir aber drucken lassen.



Es war ein toller Tag und wir waren erstaunt, wie sich die Mädels in dem einen Jahr schon wieder weiterentwickelt haben.

Am Samstag davor waren wir endlich in dem Tierheim, wo meine Tochter einen Patenhund hat. Wir konnten Cami besuchen und mit einem anderen Hund noch eine Runde spazieren gehen.





Ein schönes Wochenende mit ganz viel Sonne wünscht

Kristina

Verlinkt: Freutag/Plotterliebe

Freitag, 10. März 2017

Karneval und Überraschung aus der Heimat

Huhu,

heute freue ich mich noch ganz besonders, dass unser Basar letztes WE so problemlos gelaufen ist. Wir hatten so viel Umsatz wie noch nie und können unserer ehemaligen Grundschule 730 € spenden! :-)
Nachtrag: Hier und hier sind Artikel zur Spendenübergabe.

Karneval ist nun auch schon vorbei, leider war dieses Jahr mein Mann krank (letztes Jahr lag ich über Karneval im Krankenhaus). In der Schule war das Motto "Großes Kino", das passte gut, denn meine Tochter ist im Harry Potter-Fieber und wollte gerne als Hermine gehen. Umhang, Krawatte, Zeitumkehrer und einen Schal habe ich gekauft, drunter hatte sie ein weißes Oberteil, einen schwarzen Rock und einen grauen Pullunder an. Selbst gebastelt haben wir den Zauberstab:
































Sonntag waren wir hier bei unserem Zug zum Gucken und Montag ist sie im Zug im Nachbarort mitgelaufen.

Diese Woche kam noch eine Überraschung aus meinem Heimatort, ein Sattelschoner fürs Fahrrad. Da ich ja oft mit dem Rad unterwegs bin, kam mir der sehr gelegen. Dienstag ist er angekommen und Mittwoch hatte er schon seinen ersten Einsatz, da hat es den ganzen Tag geregnet und ich war unterwegs.









Morgens war es noch trocken:





Ein schönes Wochenende wünscht
Kristina

Verlinkt: Freutag

Freitag, 3. März 2017

Freutag 40. Geburtstag

Huhu,

am Mittwoch bin ich 40 geworden. :-) Leider ist mein Mann zur Zeit beruflich öfter in Hamburg und so war er auch am Mittwoch nicht dabei. Gefeiert habe ich dann im kleinen Kreis, vormittags waren ein paar Freundinnen zum Frühstück hier, das machen wir meistens an den Geburtstagen so. Als kleine Aufmerksamkeit habe ich für jeden eine Kleinigkeit geplottet:

Eine kleine Box für je 2 Küsschen, die Datei stammt aus einer Plottergruppe.

Frühstück
Nachmittags waren meine Schwiegereltern hier.


Es gab viele schöne Geschenke und Karten! Von meinem Mann bekomme ich dann heute Abend die Geschenke.

Heute kam auch noch ein Päckchen von meiner lieben Freundin aus dem Saarland.

So sieht das beim Aufmachen aus:

Meine Freundin hat seit ein paar Wochen auch einen Plotter und ist genau wie ich total infiziert. ;-)






Tolle Geschenke und Leckereien von Lindt! :-)

Nun freue ich mich darauf, dass mein Mann bald wieder da ist, aufs Essen gehen und vor allem auch aufs Wochenende, denn dann ist wieder unser Basar. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren! Deswegen zeige ich die anderen Sachen, die entstanden sind beim nächsten Mal.

Liebe Grüße und ein schönes WE,
Kristina

Verlinkt: Freutag/Plotterliebe




Freitag, 17. Februar 2017

Karten und noch mehr Karten

Huhu,

schon mehrmals habe ich geschrieben, dass ich Karten geplottet habe und die beim nächsten Mal zeige. ;-) Da hat sich nun schon was angesammelt, deswegen kommen heute endlich mal die Karten der letzten Monate.

Die waren schon von August '16, einmal für mein Patenkind und rechts für die Tochter von unseren Freunden.

Mal eine kleine Karte

Zum 75.
Für die Tochter meiner besten Freundin

Karte für die Frau meines Vaters























Für meine Freundin aus dem Saarland gab es eine Motion-Karte, die finde ich total toll und dazu noch einen Gutschein (über einen Besuch im Schokoladenmuseum in Köln):









Meine Schwiegermutter hat ja an Heiligabend Geburtstag, dafür habe ich diese Karte gemacht:


Am 30.12. hatten die Eltern meines besten Freundes ihren 40. Hochzeitstag, da waren wir alle zusammen essen und es gab auch eine Karte.










Das waren nun alle Karten von August bis Dezember 2016. :-) Alle Dateien sind aus dem Sil-Store. Erwähnte ich schon, dass ich meinen Plotter liebe?

Letzte Woche hat der Plotter wieder geglüht, ich habe nämlich neue Outfits für unsere Formation gemacht, die Fotos kommen dann demnächst. Unsere Tanzschule wird dieses Jahr 20 und das wird groß gefeiert, dazu gibt es dann auch eine Festzeitung. Samstag war großes Fotoshooting in der Tanzschule, dafür musste das neue Outfit auch schon fertig sein.

LG und ein schönes WE,

Kristina

Verlinkt: Freutag und Plotterliebe

Donnerstag, 2. Februar 2017

Freutag mit Zeugnis

Hallo,

meine Tochter ist sooo aufgeregt, denn heute gibt es das erste Zeugnis auf der weiterführenden Schule! :-) Wahnsinn, wie schnell das erste Halbjahr vergangen ist. Aber sie geht nach wie vor sehr gerne in die Schule, worüber ich natürlich sehr froh bin.

Gefreut haben wir uns auch über einen Gewinn von der Kinderzeitschrift Duda, die Sachen kamen neulich an.






Besonders groß war die Freude, als diese Woche endlich die Patenschaftsurkunde für einen Hund aus dem Tierheim bei uns ankam. Der einzige Wunsch meiner Tochter zu Weihnachten war ein eigener Hund. Da wir das zur Zeit nicht ermöglichen können, gab es diese Patenschaft. Und dieser Antrag für die Patenschaft war "Das schönste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten!".





Wettermäßig war der Januar nicht mein Freund, wir hatten bestimmt 3 Wochen lang Schnee und immer wieder Glatteis und darum wünsche ich mir jetzt mal den Frühling herbei!

Schnee ist doof
Geplottet habe ich auch mal wieder, für eine Freundin, die Geburtstag hatte, gab es eine Kleinigkeit. Von Ritter Sport gibt es zur Zeit diese kleinen Täfelchen mit Sprüchen und die Box dazu wollte ich schon länger mal plotten. Es ist ein Freebie von KayBeScraps, schaut unbedingt mal bei ihr vorbei, sie macht so wunderschöne Sachen! Den Spruch auf der Box fand ich auch so toll, so dass ich mir den auch gemopst habe.







Der Mann meiner besten Freundin hatte vorgestern Geburtstag, für ihn habe ich diese Karte gemacht:

Datei aus dem Store

Ich wünsche Euch ein schönes WE!

Liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt: Freutag 

Freitag, 6. Januar 2017

Freutag mit Silvester in der Heimat

Huhu,

2016 ist überstanden und ich bin ehrlich gesagt recht froh darüber! Für mich war es kein schönes Jahr und ich hoffe, dass 2017 besser wird. Die Feiertage rund um Weihnachten und Silvester waren aber sehr schön und gemütlich. Silvester haben wir mit Freunden in meiner Heimat gefeiert.

Am 1. Weihnachtstag waren meine Schwiegereltern und meine Schwägerin bei uns, da gab es Rentiertörtchen. Ich habe glücklicherweise ein Rezept meiner Oma wiedergefunden, sie hat immer leckere Nusstörtchen gebacken und die habe ich nun endlich mal wieder gebacken und passend zu Weihnachten verziert.



Für meine Lieben daheim gab es wie immer ein paar Mitbringsel:

Teebären mit Verpackung

Nicht alles davon ging in die Heimat, ein Teil wurde auch schon zu Weihnachten hier verschenkt.






Die Männer bekamen Rentierkacke...


Und die Kinder Schokolollis.

Dateien aus dem Store
Pralinen habe ich auch gemacht, dieses Jahr war ich allerdings faul und habe nur eine Sorte gemacht (die waren aber sehr lecker!).

Spekulatiustrüffel
In letzter Zeit habe ich auch einige Karten geplottet, die zeige ich aber mal extra.

Nun wünsche ich Euch ein gutes neues Jahr und bis bald!

Liebe Grüße,
Kristina

Verlinkt bei Freutag und Plotterliebe