Freitag, 13. April 2012

Ich durfte testen

Für trnd durfte ich nach längerer Zeit mal wieder etwas testen und zwar gab es Rotkäppchen Alkoholfrei zum probieren. Rotkäppchen-Sekt mag ich am liebsten, deswegen habe ich mich sehr gefreut, dass ich bei dem Projekt mitmachen durfte. Mein Testpaket war prall gefüllt, es waren 6 große Flaschen Sekt drin und außerdem noch 24 Piccolo-Fläschchen zum Verteilen.
Ich habe fleißg verteilt und mit sehr vielen Leuten über den Sekt gesprochen. Die Meinungen waren so unterschiedlich wie noch bei keinem anderen Test! Viele fanden ihn sehr lecker, aber es gab auch Tester, denen er absolut nicht schmeckte! Meinem Mann und mir hat der Sekt geschmeckt, aber er hätte etwas mehr prickeln können.

Kommentare:

  1. bei "etwas mehr prickeln" musste ich automatisch an schöfferhofer denken :D - ich mag rotkäppchen generell :)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Bauchnabel habe ich es aber nicht probiert, Elli. ;-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Sieht nach netten Abenden aus. Dann zum Wohl ;-).

    AntwortenLöschen